Skip to main content

Welchen Unterschied zwischen Hase und Kaninchen gibt es?

Unterschied zwischen Hase und Kaninchen

Unterschied zwischen Hase und Kaninchen

Oftmals ist es gar nicht so einfach, den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen zu erkennen, denn sie ähneln sich sehr. Dennoch gibt einige Merkmale und Verhaltensweisen, die es einfacher machen, den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen zu sehen.

 

Der körperliche Unterschied zwischen Hase und Kaninchen

 

Der Körperbau des Hasen ist wesentlich größer als der des Kaninchens. Der Hase hat auch deutlich längere Ohren und Füße sowie längere und stärkere Hinterbeine. Hasen können eine Körperlänge von bis zu 65 Zentimetern erreichen, Kaninchen hingegen nur bis 45 Zentimeter. Hasen erreichen ein Körpergewicht von bis zu sechs Kilo, dass Kaninchen hingegen ist wesentlich zierlicher und erreicht nur eine Körpergröße von bis zu zwei Kilo.

Ein deutlicher Unterschied zwischen Hase und Kaninchen sind die Ohren. Beim Hasen werden sie zwischen zwölf und vierzehn Zentimeter lang, beim Kaninchen ist die Ohrlänge nur sechs bis acht Zentimeter. Der Hase ist auch durch schwarze Spitzen an den Ohren gekennzeichnet.

Auch am Fell erkennt man den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen. Zwar haben sie beide eine weiße Unterseite, doch das Kaninchen ist grau-braun und hat glatteres Fell und die Farbe des Hasen ist erdbraun, was ihm zur Tarnung dient.

 

 

Der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen in der Lebensart

 

Ein weiterer Unterschied zwischen Hase und Kaninchen ist die Lebensweise und der Lebensraum. Das Kaninchen bewegt sich durch dichte Sträucher und versteckt sich bei Gefahr in kleinen Höhlen. Der Hase kann auf Grund seiner Größe nicht durch dichtes Gebüsch und hält sich auf dem Feld, in Wäldern oder großen Wiesen auf. Zum Verstecken nutzt er offene Kuhlen. Der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen ist auch die Geschwindigkeit. Da sich der Hase nicht so gut verstecken kann, ist er wesentlich schneller als das Kaninchen. Er erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 80 Kilometer pro Stunde und kann durch Hakenschlagen seine Feinde abhängen.

Noch ein Unterschied zwischen Hase und Kaninchen ist die Haltung. Während ein Kaninchen als Haustier gehalten werden darf, ist es beim Hasen verboten.

 

Der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen bei der Ernährung

 

Auch in der Ernährung ist der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen deutlich zu erkennen. Während das Kaninchen weiche Nahrung wählt wie Gemüse, Gras und weiche Pflanzenstiele, ernährt sich der Hase von kleinen Zweigen, harten Baumrinden, Pflanzentrieben und Schalen.

 

Der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen bei der Paarung und beim Wurf

 

Während das Kaninchen von Haus aus gesellig ist und in Gruppen lebt, trifft der Hase seine Artgenossen nur zur Paarung. Die Jungen eines Kaninchens werden fast nackt geboren und haben geschlossene Augen. Geboren werden die Kleinen in einer Höhle, Tunnel oder in Gräben und auch dort großgezogen, bis sie selbstständig sind. Hier zeigt sich ein weiterer Unterschied zwischen Hase und Kaninchen. Der Hase gebärt seine Jungen auf dem Feld in einer Kuhle. Die Jungen haben von Anfang an Fell, sind voll entwickelt und können schon loslaufen.

Auch ein Unterschied zwischen Hase und Kaninchen ist, dass Hasen nur viermal pro Jahr Junge bekommen können. Meistens gebären sie zwischen ein bis zwei Jungen; in seltenen Fällen auch mehr. Das Kaninchen kann bis zu sechsmal im Jahr Junge bekommen und gebärt durchschnittlich fünf bis sieben Jungtiere.

Ein weiterer Unterschied zwischen Hase und Kaninchen ist die Tragzeit der Jungen. Während das Kaninchen nach 30 Tagen seine Jungen bekommt, dauert es bei dem Hasen über 40 Tage. Auch bei der Geschlechtsreife gibt es einen Unterschied zwischen Hase und Kaninchen. Das Kaninchen ist bereits ab der zehnten Woche geschlechtsreif, der Hase erst ab dem siebten Monat.

Wenn man auf diese Merkmale achtet, ist es nicht mehr schwer, den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen zu erkennen.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Bad Rabbit Ransomware 27. Oktober 2017 um 16:31

Interessanter Beitrag über Hasen und Kaninchen. Hat mir sehr gut gefallen der Beitrag zu den Hasen und Kaninchen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*