Skip to main content

Beschreibung

Wenn nach einem Kaninchenstall mit Auslauf gesucht wird, muss mehr Platz einberechnet werden. Dabei geht es vor allem darum, dass es den Tieren gut ergeht. Ein Stall kann nicht selten für viele Tiere verwendet werden. Dabei muss es sich nicht immer um Nager handeln.

Auch wenn Kaninchen sicher vor Unwetter geschützt sein sollen, kann solch ein Kaninchenstall mit Auslauf die perfekte Lösung sein. Darüber hinaus sehen diese Ställe auch noch schick aus. Das liegt aber nicht nur an der Form, sondern auch an den Materialien. Diese wurden sorgfältig ausgewählt. Hierbei steht in erster Linie die Sicherheit der Tiere im Vordergrund. Der Kaninchenstall mit Auslauf funktioniert wie ein hausähnlicher Unterschlupf. Wenn die Tiere einen speziellen Kaninchenstall mit Auslauf wünschen, haben sie jetzt die Gelegenheit dazu.

Abgesehen davon, steht noch eine extra Wanne zur Verfügung, welche bei der Reinigung helfen kann. Doch auch wenn einfach nur Meerschweinchen in solch einem Kaninchenstall mit Auslauf untergebracht werden sollen, ist das ohne großen Aufwand möglich. Dies natürlich nur, wenn Sie auch diese Tiere halten. Das Dach besteht aus Bitumen. Damit ist es optimal vor Feuchtigkeit und auch Wind geschützt. Wenn es dann um den Aufbau geht, ist dieser binnen weniger Minuten erledigt.

 

Der Kaninchenstall mit Auslauf ist rutschsicher und ausreichend groß

 

Beim Holz handelt es sich um Fichtenholz. Dies wurde zusätzlich lasiert, sodass auch hierbei ein gewisser Schutz in Anspruch genommen werden kann. Dank der Flexibilität und der guten Verarbeitung, welche von diesem Kaninchenstall mit Auslauf ausgeht, müssen keine Abstriche gemacht werden.

Bis zu zwei Etagen stehen dann zur Verfügung, auf welchen die Tiere, wieder Tiere sein können, ohne sich eingesperrt oder beengt zu fühlen. Die Beschläge, als auch die Gitter sind voll verzinkt. Damit ist der Kaninchenstall mit Auslauf auch vor Rost geschützt. Über eine flache Rampe gelingt es den Tieren deutlich leichter Zugang zum Stall zu finden.

Die Rampe ist zudem rutschfest, sodass die Tiere auch im Eiltempo nicht abrutschen können. Hierbei handelt es sich auch um eine Größe, welche von Tierärzten empfohlen wird. Gerade, wenn mehr als nur ein Tier in solch einem Stall gehalten wird, muss für ausreichend Platz gesorgt werden.

 

Wenn die Tür beim Kaninchenstall mit Auslauf zum Sichtschutz wird

 

Am Haus von diesem Kaninchenstall mit Auslauf befinden sich zwei Türen. Diese zwei Türen lassen sich nicht nur leicht öffnen, sondern bieten auch einen Sichtschutz. Auf einer Seite ist Gitter zu sehen, während auf der anderen Seite komplett auf Sichtschutz gesetzt werden kann.

Auch hierbei setzt sich das Material Fichtenholz weiter fort. Die Türen können beim Kaninchenstall mit Auslauf immer zur Seite geöffnet werden. Daher muss auch kein Mindestabstand zur Wand oder vergleichbarem eingehalten werden. Die Türen befinden sich beim Kaninchenstall mit Auslauf in der Mitte.



110,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2018 20:46

110,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2018 20:46